2018

Die Liebe zum DJing auf Hochzeiten wurde im Laufe der Jahre immer größer. Die Emotionalität, die persönliche Beziehung zu den Gästen und zum Brautpaar hat Ralf Esser immer mehr zu Lieben gelernt. Ralf Esser: Für mich ist die Musik das Wichtigste auf der Hochzeit. Wenn man bei so einem besonderen Fest eine tolle Party hat, denkt das Brautpaar noch sehr lange an diesen Tag zurück. Man kann sich als DJ da wirklich unvergesslich machen. Als DJ hat man einfach einen sehr großen Anteil am Gelingen der Hochzeitsparty. Mir ist jede Hochzeit sehr wichtig und ich möchte, dass jedes Brautpaar am Hochzeitstag die Party ihres Lebens feiern.

2010 – 2014

Ralf war regelmäßig als DJ im Ausland unterwegs. Er spielte für den Club Aldiana in diversen Clubs in Europa. Unter anderem war er auf Fuerteventura, Andalusien, Türkei und Zypern. Highlight seiner Auslandseinsätze war eine Hochzeit in 5 Sterne Kempinski Hotel in Portorosz/Slowenien.

2007

2007 erfüllte Ralf Esser sich einen großen Traum: Er gründete seine eigene DJ-Agentur unter dem Firmennamen „life is music“. Dabei wählte er den Namen der Agentur nicht unbedacht: Musik ist sein Leben. Sein Leben ist Musik! life is music hat sich mittlerweile mit insgesamt 15 Mitarbeitern (Stand: April 2018) zur größten DJ-Agentur in der Region entwickelt. Regelmäßig lernt Ralf Esser neue Nachwuchstalente an und weiht sie in die hohe Kunst und Technik des Auflegens ein. life is music bietet Workshops für alle, die „schon immer mal DJ“ werden wollten.

2001

Ab 2001 wurde Ralf Esser Resident DJ in verschiedensten Aachener Clubs: Café Madrid (2001 bis 2006), B9 (2006 bis 2007) und apollo (2005 bis heute). Regelmäßig wird er für öffentliche Partys in großen Locations gebucht (Eurogress, Starfish Aachen, Aula Carolina, Tivoli – VIP Lounge. Unter anderem wurde er schon sehr oft von Aachens beliebtestem Radio Sender 100,5 – Das Hitradio gebucht. Regelmäßig legt er für große Firmen wie Lindt & Sprüngli, Mäurer & Wirtz, Central Krankenversicherung oder Flughafen Düsseldorf auf diversen Veranstaltungen auf! Und seine Kunden wissen warum: Ralf Esser versteht es, die Menge zum Rocken zu bringen.

1999

Das DJing begann für Ralf Esser im Jahre 1999 im BeBop. Einem kleinen Club in der Südstr. 54 in Aachen. Hier spielt er Dance Classics mit Titeln von Aretha Franklin, Kool and the Gang oder Michael Jackson.